Was war?

Seit über 80 Jahren steht die Marke Krähe für hochwertige Zunftkleidung, Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe und Arbeitsschutzprodukte. Eine lange und bewegte Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen.

Zum 01.07.2019 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Krähe-Versand GmbH & Co. KG eröffnet und Rechtsanwalt Marcus Winkler zum Insolvenzverwalter bestellt.

Der Geschäftsbetrieb der Krähe-Versand GmbH & Co. KG musste leider eingestellt werden.

Etwaige Ansprüche (Forderungen, offene Reklamationen oder Beschwerden), die vor dem 01.07.2019 angefallen sind, richten Sie bitte schriftlich direkt an den Insolvenzverwalter:

BBL Bernsau Brockdorff
Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR

Herrn Rechtsanwalt Marcus Winkler
In seiner Eigenschaft als Insolvenzverwalter über das
Vermögen der Krähe-Versand GmbH & Co. KG
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart

 

Hiermit geben wir ausdrücklich bekannt, dass an unsere Gesellschaft keinerlei Forderungen, offene Reklamationen oder Beschwerden, die vor dem 28.08.2019 angefallen sind, gestellt werden können.

 

Die Ihnen aus der Vergangenheit bekannten Telefonnummern und Email-Adressen des Unternehmens, haben keine Gültigkeit mehr. Nachrichten auf der Mailbox, sowie Emails, werden nicht bearbeitet.

Was ist?

Krähe hat einen neuen Inhaber und ist zurück!

 

Die Krähe WORKWEAR GmbH & Co. KG ist unter dem Dach eines starken und in zweiter Generation geführten Familienunternehmens mit Sitz in Baden-Württemberg beheimatet, welches Berufsbekleidung für mittelständische und große Unternehmen fertigt. Insbesondere im Bereich der Produktion und Logistik können hierdurch kurzfristig Synergien genutzt werden.

 

Wir haben einige Geschäftsteile aus der Insolvenzmasse der Krähe-Versand GmbH & Co. KG erworben, unter anderem die Domain www.kraehe.de, den dazugehörigen Onlineshop, das Fachgeschäft in Schlierbach sowie den Lagerbestand an Workwear. Wir können darüber hinaus einen Großteil der ehemals im Angebot der Krähe Versand GmbH & Co. KG befindlichen Waren (ausgenommen Westernartikel) beschaffen. Dazu müssen Sie uns aber einen entsprechenden Auftrag erteilen. Bitte wenden Sie Ihre Anfrage daher an kontakt@kraehe.de oder nutzen Sie das Kontaktformular unseres Webshops.

 

Berücksichtigen Sie bitte, dass wir keinen Zugriff auf Kunden- und Bestelldaten der Vergangenheit haben. Aufträge vor dem 28.08.2019 liegen uns daher weder vor, noch werden diese von uns bearbeitet oder ausgeführt.

 

Aktuell funktionieren unsere Prozesse noch nicht perfekt. Wir müssen komplexe EDV Strukturen, Schnittstellen und Prozesse anpassen oder erneuern. Auf Grund dieser Neuorganisation gibt es zurzeit einige Einschränkungen und wir hoffen dabei auf Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis:

 

  • Die Warenverfügbarkeit wird im Webshop in Einzelfällen falsch dargestellt
  • Die Lieferzeit für Standardartikel beträgt 9-12 Werktage, bei Zunftartikeln aktuell ca. 2-3 Wochen
  • Keine Aktualisierung Ihres Bestellstatus im Online Shop und keine aktive Benachrichtigung über den Versand Ihrer Ware
Was kommt?

Wir möchten unser Produktportfolio und unsere Dienstleistungen kontinuierlich an Ihre Wünsche anpassen und erweitern. Konkret werden wir das Produktangebot der beliebten KRÄHE Eigenmarke ausbauen und durch die TOP-Marken unserer Partner sinnvoll ergänzen. Ab Anfang 2020 stehen Ihnen auch wieder zahlreiche Arbeitsschutz Produkte zur Verfügung, u.a. ein umfangreiches Handschuh-Sortiment.

Auf dem Weg dahin werden Sie in den kommenden Monaten folgende Neuerungen spüren und erleben können:

  1. Oktober 2019: Freischaltung „Kauf auf Rechnung“ über KLARNA

 

  1. November 2019: Vollständige Integration aller KRÄHE Produkte in unser Zentrallager. Ab diesem Zeitpunkt ist der gesamte Lager-und Logistikprozess wieder „inhouse“. Durch eine hohe Warenverfügbarkeit, verbesserte Prozesse und eine flexible Organisation bieten wir Ihnen wieder den Service, den Sie zurecht von uns erwarten.

 

  1. Januar 2020: Launch unseres neuen Webshop mit zahlreichen Filtermöglichkeiten und verbesserter Performance. Komplette Überarbeitung des Sortimentes mit zahlreichen neuen Produkten und Leistungen, insbesondere im Bereich Arbeitsschutz.

 

  1. Mitte 2020: Vervollständigung des Sortimentes der KRÄHE Eigenmarke.

Wir freuen uns, dass Sie uns auf diesem Weg begleiten und sagen herzlich:

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns, unsere Produkte und Ihr Verständnis.

Ihr KRÄHE Workwear – Team

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns gerne und wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück!